Die Details der Wand schalldicht

- Oct 29, 2018-

Heute, um Platz zu sparen, ist die Wohnzimmerwand nicht sehr dick. Auch der Kleiderschrank wird verwendet, um die meisten der Mauer zu ersetzen. Es kann einfach sein, gibt es keine schalldichten Wand und der Schallschutz-Effekt ist schlecht!

Also, welche Details zu beachten beim Aufbau einer professionellen schalldichten Wand?

Vor allem bei der Installation des Kiels, Kiel lässt sich nicht direkt auf die Wand schlagen aber sollte entlang der oberen Kiel und Kiel am Boden fixiert werden. Der Abstand zwischen der Ebene befindet sich der Kiel und der ursprünglichen Wand sollte in einem Abstand von ca. 20 mm gehalten werden. Um die Wirkung der solide Brücke auf die Schalldämmung zu reduzieren, ist es wichtig zu wissen, dass ein dichtes Festkörper der beste Dirigent ist für die Verbreitung von Klang!

Zweitens, ob Kiel oder die Gipsplatte, ist es sehr wichtig, die Gelenke zu siegeln. Es ist sehr wichtig, nicht auf die kleinen Lücken nach unten zu schauen. Die Wirkung auf die Schalldämmung ist tödlich, aber die Schallwellen sind allgegenwärtig!

Drittens sollte das threading Loch gut abgedichtet werden. Nachdem das Netzkabel ausgelassen wird, sollte das threading Loch mit dem Dichtstoff mit Schwerentflammbarkeit versiegelt werden. Dieser Schritt wird oft vernachlässigt, das verringert der Schalldämmung Wirkung der schalldichte Wand. Das Prinzip ist das gleiche wie oben.

Viertens: benutzen Sie auch die Masse geladene Vinyl, achten Sie darauf, das Gelenk an der Naht beimessen, und Klappen Sie den oberen und unteren Rändern um die Schalldämmung der schalldichte Wand zu gewährleisten.

Fünftens: der Prozess der Befüllung der schallabsorbierenden Baumwolle, die Ecken sollten vorhanden sein, und die"keine-Anbaufläche"nicht überlassen was zu unnötigen Abfall. 

Sechstens ist der wichtigste Punkt. Das Material der schalldichte Wand muss in guter Qualität.


Ein paar:Was ist das Störgeräusch? Der nächste streifen:Wie installiere ich das Polyesterfaser-Schallabsorptionsbrett?